Praxis

Urlaube / Schliesstage

Am Donnerstag, den 24.10. muß die Praxis leider wegen Wartungsarbeiten geschlossen bleiben.

HPV-Impfstoff

Leider steht derzeit deutschlandweit kein HPV-Impfstoff zur Verfügung. Offensichtlich ist unterschätzt worden, mit wieviel Enthusiasmus sich die jungen Männer impfen lassen. Wir rechnen Ende Oktober wieder mit neuen Lieferungen.

Wir stellen ein

Wir stellen eine Arzthelferin ein. Wenn unsere Praxis interessant für Sie erscheint, dann wenden Sie sich bitte per mail, per Post oder direkt in der Praxis an uns. Es warten anspruchsvolle Aufgaben in einem sehr kollegialen harmonischen Team auf Sie

Neue Telefonnummer

Es gibt eine neue bundesweit einheitliche Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Wenn sie außerhalb ärztlicher Sprechstunden Hilfe benötigen, die aber keinem akuten Notfall entsprechen, dann rufen sie ohne Vorwahl die 116 117.
Zum besseren Verständnis und als gute Merkhilfe wurde das Bild von “Elfen” kreiert,
Elf Nummer 6 und Elf Nummer 7. Das vergessen Sie nie.

Unsere neuen Elfen

Unsere neuen Elfen



Notdienste / Vertretungen

Vertretungen

für den 24.10.
Dr. Lieb, Anweiler,Altenstrasse 5
06346 929010
Dr. Höfer, Landau, Xylanderstrasse 7
06341 86704

Notdienst

Der Kinderärztliche Notdienst findet in der Notdienstzentrale Landau statt:
(Vincentius-Krankenhaus Landau, direkt links neben der Kinderklinik).
An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen:
09.00 bis 11.00 und 17.00 bis 19.00

Ansonsten können Sie natürlich auch alle anderen Notdienstzentralen der Umgebung nutzen.

Frau Dr.med. Richter-Rodier

Frau Dr.med. Richter-Rodier wird mich in größeren Abständen, in der Regel an einem Freitag pro Monat, in der Praxis vertreten.
Sie ist Doktor der Medizin und Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Sie können sich vertrauensvoll an sie wenden. Im übrigen werden manche von Ihnen Frau Doktor Richter-Rodier bereits aus dem Frühförderzentrum Landau kennen, wo sie derzeit hauptberuflich arbeitet.

Praxis-Report

14.10. - 18.10. 2019

Wir haben einen “Croup-Herbst”

1) Pdeusocroup
Immer noch
absoluter Spitzenreiter, vom Baby bis zum Schulkind.

2) Magen-Darm-Erkrankungen
Mehr Erbrechen als Durchfall.

3) Scharlacherkrankungen
Häufen sich wieder.

4) Husten
In allen Varianten.

Grippeimpfstoff:
Der neue Grippeimpfstoff ist da. wir sind schon fleißig beim Impfen !

Grippe-Häufigkeit Saison 2019 - 2020

Häufigkeit Influenza 41. Woche 2019

Häufigkeit Influenza
41. Woche 2019

Blau = wenig Grippe
Rot = viel Grippe

legend3.jpg