Immer auf dem Neuesten Stand

 

Praxis

Geöffnet

Wie in jedem Jahr machen wir nicht im Hochsommer Urlaub, sondern im Frühjahr und Spätsommer/Herbst. Somit ist garantiert, dass auch während der Sommerferien die kinderärztliche Versorgung in der Region gewährleistet bleibt und Kollegen mit schulpflichtigen Kindern die Sommerferien gemeinsam mit ihren Kindern genießen können.  

Vorsorgen und Impfungen

Die Infektzeit ist vorbei. Nutzen Sie bitte die Gelegenheit und holen Sie die fehlenden Vorsorgen und Impfungen Ihrer Kinder jetzt nach. Und bitte auch die FSME nicht vergessen.

Wir denken jetzt schon an die nächste Grippesaison und bemühen uns um Impfstoff. Es ist endgültig entschieden, alle Kassen übernehmen ab diesem Jahr die Kosten für den effektiveren 4-fach Grippeimpfstoff.

POllenallergie

Es ist ein außergewöhnliches Jahr. In der Natur nennt man das auch ein Mastjahr. Es ist verbunden mit einer enormen Blüte fast aller Pflanzen. so eben auch der Bäume. Es wird viel Früchte geben (Kastanien, Eicheln, Bucheckern usw.) Das freut die Wildtiere. Wir alle leiden allerdings in diesem Jahr erheblich unter der enormen Pollenbelastung, auch Nichtallergiker.

Vertretungen

für den 22.06.2018

Wir sind während der Ferien in der Praxis und vertreten so manchen Kollegen, der sich im Urlaub befindet.

Notdienste

Der Kinderärztliche Notdienst findet in der Notdienstzentrale Landau statt:
(Vincentius-Krankenhaus Landau, direkt links neben der Kinderklinik).
An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen:
09.00 bis 11.00

Zur Information: während der Sommerferien ist der Kindernotdienst nur vormittags besetzt.

Ansonsten können Sie natürlich alle Notdienstzentralen der Umgebung nutzen.

 

Praxis-Report

18.06. - 21.06.2018

1) Ganz viel Pseudocroup
Den Kindern geht es richtig schlecht.

2) Scharlach
Wieder deutlich mehr in dieser Wochen.

3) Herpangina und Stomatitis
Ist sehr verwandt mit Hand-Fuß-Mund.

4) Insektenstiche
Aller Art, von Mücke bis Bremse.

5) Erkältungskrankheiten
Ungewöhnlich viel für die Jahreszeit.